Übernahme der Anaxa AG durch AVT Verpatec AG

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Bis heute durften wir sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen bedienen. Für diese stets angenehme Zusammenarbeit und das Vertrauen, das Sie uns entgegen gebracht haben, möchten wir uns bei Ihnen recht herzlich bedanken.

Infolge des immer schwieriger werdenden wirtschaftlichen Umfeldes sowie einer absehbaren Nachfolgeregelung in unserem Haus, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Geschäftsaktivitäten der Firma AVT Verpatec AG in Hombrechtikon zu übergeben. Dieser notwendige Schritt ermöglicht es, mit vereinten Kräften stärker auf dem Markt agieren zu können. Das Personal kann weitgehenst übernommen werden und die Arbeitsplätze dadurch sichergestellt werden.

Die AVT Verpatec AG kann dadurch Ihre starke Marktposition weiter ausbauen. Der moderne Maschinenpark besteht aus 2 Vierkopf-Wasserstrahlmaschinen (eine davon 3D fähig), einer Vierkopf-Fräsmaschine, einem Digital-Cutter, einer Lasergraviermaschine und weiteren Maschinen. Dadurch sind wir in der Lage, schnell und in hoher Qualität auf Ihre Wünsche einzugehen.

Was heisst das für Sie?

Ihre bekannte Ansprechperson

Herr Jens Müller (email neu: j.mueller@verpatec.ch) wird Sie
zusammen mit dem AVT Verpatec Team weiterhin mit dem gewohnten Engagement bedienen.

Die Auftragsabwicklung wird per sofort durch die AVT Verpatec AG übernommen. Bitte ändern sie dazu Ihre Kundendaten neu wie folgt:

AVT Verpatec AG
Eichtalstrasse 59
CH-8634 Hombrechtikon


Tel. 055 / 254 10 00
Fax. 055 / 254 10 01

info@verpatec.ch

www.verpatec.ch

Ihre bestehenden Produkte werden sie weiterhin in gleicher Qualität und Ausführung erhalten, die Preise werden durch die Übernahme nicht verändert! Sie können alle Artikel mit der bestehenden AX-Artikelnummer bestellen.
weiter zu AVT Verpatec AG